*
Isolation-Text
blockHeaderEditIcon

Wir isolieren umweltfreundlich:

Mit Zeitungspapier und Schafwolle!


isofloc

 umweltfreundliches Isolieren Sprecher Holz, Zimmerei Arosa
 

 

isofloc wird aus Zeitungspapier gewonnen. Das Aufbereiten des umweltfreundlichen Rohmaterials zu wärmedämmenden Fasern verbraucht dabei nur wenig Energie.


 

Schafwolle - Der nachwachsende Rohstoff

Isolieren mit Schafwolle Sprecher Holz, Schreinerei Arosa
 

Seit Jahrhunderten ist Schafwolle ein bewährter, natürlicher Rohstoff. Sie zählt zu den ältesten Spinnfasern der Welt. Wolle besitzt hervorragende klimatische Eigenschaften, die sich vor allem im Einsatz als Isolationsmaterial zeigen.
Heute wird nur ein Drittel der einheimischen, jährlich anfallenden Schafwolle für Kleidung oder Teppiche verwendet. Der grosse Rest bleibt unverwertet und wird vernichtet. Was liegt also näher, als die nachwachsende Faser Schafwolle als Dämmstoff zu verwenden.
Die Schafwolle stammt ausschliesslich aus der Region (Schweiz, Liechtenstein und Vorarlberg) und bietet so die Möglichkeit, einheimische Schafwolle sinnvoll zu verwerten.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail